Werde ein Heckaschlupfer!

Hier finden neue Mitglieder und Interessierte wichtige Informationen im Überblick. Die Beitrittserklärung kannst Du hier herunter laden und ausdrucken (Pdf).

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag beträgt sowohl für aktive als auch für passive Mitgliedschaft:

  • für Einzelpersonen: 10,00 € pro Jahr
  • für Familien: 15,00 € pro Jahr

Die Familienmitgliedschaft umfasst die Eltern sowie alle minderjährigen Kinder.
Für Einzelpersonen, die noch die Schule besuchen, oder den Wehrdienst / Zivildienst oder ein Studium absolvieren, entfällt der Mitgliedsbeitrag. Im Mitgliedsbeitrag ist eine Unfallversicherung enthalten, welche Veranstaltungen und Ausfahrten des Vereins umfasst.

Leihmasken

Der Preis für eine Leihmaske beträgt 25,00 € pro Fasnet. Beim späteren Kauf der Leihmaske werden die Leihgebühren auf den Kaufpreis angerechnet. Leih¬masken sind nur beschränkt verfügbar. Es besteht daher kein Anspruch auf eine Leihmaske. Ansprechpartner für Leihmasken ist Robert Bucher.

Leihhäser

Die Preise für Leihhäser betragen:

  • Erwachsene: 25,00 €
  • Kinder/Jugendliche: 20,00 €

Falls das Häs nach der Fasnet ausgebessert/repariert werden muss, ist dies vom Entleiher zu bezahlen. Leihhäser sind nur beschränkt verfügbar. Es besteht daher kein Anspruch auf ein Leihhäs bzw. ein Leihhäs in der optimalen Größe. Ansprechpartner für Leihhäser sind Priska Diesch und Ingrid Götz.

Heckaschlupfer-Pullover und T-Shirts

Pullover und T-Shirts können nicht geliehen, sondern nur gekauft werden, da sie kein fester Bestandteil des Häses sind. Wer sich gerne auch nach Umzugsende (ohne Häsjacke) oder in der Freizeit als Heckaschlupfer zeigen möchte, kann sich an Robert Bucher melden. Die Preise beginnen bei 15,00 €.

Laufbändel

Der Laufbändel ist für Kinder ab ca. 8 Jahren (im Heckaschlupfer-Häs) Pflicht. Ohne Laufbändel ist die Teilnahme an Umzügen nicht möglich. (Ausnahme: Umzüge durch Waldhausen, Heiligkreuztal und Altheim.)

Im Preis für den Laufbändel sind sämtliche Busfahrten enthalten. Eine Erstattung nicht genutzter Busfahrten ist nicht möglich. Der Laufbändel ist personenbezogen und kann nicht übertragen werden. Der Laufbändel ist sichtbar am Kopftuch zu tragen. Der Preis für den Laufbändel wird jedes Jahr vom Narrenrat neu festgelegt. In den vergangenen Jahren betrug der Preis:

  • für Erwachsene: 20,00 €
  • für Kinder und Jugendliche, bei denen mindestens 1 Elternteil einen Laufbändel erwirbt („Familienbonus“): kostenlos
  • sonstige Kinder und Jugendliche: 10,00 €

Der ermäßigte Preis gilt für Personen, die noch die Schule besuchen, oder den Wehrdienst/Zivildienst, ein Studium oder eine Ausbildung absolvieren. Hinweis: Bei Busausfahrten zu Nachtumzügen ist wegen der Jugendschutzgesetze die Teilnahme i.d.R. erst ab 16 Jahren möglich. (Bei einer Rückkehr pünktlich um 24:00 Uhr.)

Busabfahrtszeiten

Die Busabfahrtszeiten werden i. d. R. im Mitteilungsblatt der Gemeinde und auf der Homepage veröffentlicht.

Pins

Bei Interesse können beim Verein Pins (Anstecker) mit Heckaschlupfermotiv im Dreierpack zum Preis von 2,00 € erworben werden.

Laufordnung während Umzügen

Im vordersten Bereich laufen Kinder (Hasen und Heckaschlupfer ohne Maske) sowie bei Bedarf deren Eltern. Nach dieser Gruppe kommt der Narrenrat und danach die Heckaschlupfer. Heckaschlupfer sollten sich nach Möglichkeit hinter dem Narrenrat halten, damit sie nicht versehentlich eines der Kinder anrempeln oder umrennen.

Häsordnung (auszugsweise)

Zum Häs müssen dunkle – idealerweise schwarze – Schuhe und Handschuhe getragen werden. Trinkbecher o.ä. dürfen während des Umzugs nicht sichtbar am Häs getragen werden.

Stand dieser Informationen: November 2014